SIE SIND HIER:Startseite » Wahlkreis
Alle Beiträge in

Wahlkreis

Brücken bauen und die Zukunft sichern!

22. März 2018 | |

Hiobsbotschaft für Lossburg

Gute Zeiten für Horb und Freudenstadt, schlechte Zeiten für Loßburg Timm Kern (FDP) fordert Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf, notwendige Planungsressourcen für Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) sicherzustellen Gute Aussichten für Horber Neckartalbrücke, „Rauher Stich“ bei Grünmettstetten und Freudenstädter Tunnel Hiobsbotschaft: Land plant Ortsumfahrung Loßburg nicht vor 2025 Verkehrsminister Winfried Hermann …

WEITERLESEN →

Werkstattklasse vereint Theorie und Praxis

Anlässlich des Gustav-Werner-Tags der Bruderhaus Diakonie besuchte Dr. Timm Kern die Ludwig-Haap-Schule Loßburg. In der Werkstattklasse durfte er beim Fertigen einer Holzbank helfen. „Glücklicherweise kam niemand zu schaden“, schmunzelt Kern hinterher und sagt: „Es ist hervorragend, dass wir solche Einrichtungen im Kreis haben, in denen Praxis und Theorie eng verzahnt …

WEITERLESEN →

Campus Schwarzwald: Vor der Haustüre studieren

Dr. Timm Kern (FDP) begrüßt Ankündigungen des Ministerpräsidenten und erwartet jetzt Taten Bislang schiebt Landesregierung finanzielle Verantwortung für Campus Schwarzwald ab Kern: „Mittelfristig eigener Hochschulstandort, um Masterstudierende in der Region zu halten“ „Der Ministerpräsident hat eine Landesförderung für den Campus Schwarzwald in Aussicht gestellt. Das begrüße ich ausdrücklich und werde …

WEITERLESEN →

MGG Horb: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Martin-Gerbert-Gymnasium Horb und Dr. Timm Kern (FDP) organisieren Filmvorführung Kursstufe 1 und 2 setzen sich mit Film zu Euthanasie-Programm der NS-Diktatur auseinander Die anschließende Diskussion beinhaltet Fragen zu den Themen Menschlichkeit, Moral, Gesetz und der heutigen Verantwortung als junge Heranwachsende „Die heutige Generation trägt keine Verantwortung für die Verbrechen des …

WEITERLESEN →
23. Februar 2018

Pünktlichkeitsziele auf der Gäubahn verfehlt

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) legt nach Anfrage von Dr. Timm Kern (FDP) schlechte Pünktlichkeitswerte auf der Gäubahn dar Kern: „Schöne Bilder machen noch keine guten Züge“ Konzeptlosigkeit erfordert Neuanfang im Schienenverkehr „Es ist festzustellen, dass die Bahn nach dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 ihre eigenen Pünktlichkeitsziele auf der Gäubahn bislang …

WEITERLESEN →
21. Februar 2018

„Pulse of Europe“ auch in Dornstetten

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) tauscht sich mit Organisation von „Pulse of Europe“ Dornstetten aus Überparteiliches Bündnis pro Europa Kern: „Politische Neutralität und Desinteresse an Europa sind ein Luxus, den sich in diesen Zeiten niemand mehr leisten darf.“ „Unser gemeinsames Ziel, auch künftig in einem friedlichen und freien Europa zu …

WEITERLESEN →
12. Februar 2018

Mehr Frauen in die Politik – ein Interview mit Judith Skudelny MdB

Die Fragen stellte Dr. Timm Kern.  Als PDF-Dokument: Interview mit Judith Skudelny MdB Welche Themen müssen aus Deiner und aus der Sicht von Frauen im Bundestag stärker in den Blick genommen werden? Ich glaube, dass weniger die Auswahl der Themen entscheidend ist als ihre Intonierung, also wie man formuliert und argumentiert. …

WEITERLESEN →
12. Februar 2018

Neuer Newsletter 01/2018

Jetzt den neusten Newsletter downloaden: Newsletter von Dr. Timm Kern 01_2018 Viel Spaß beim Lesen!

WEITERLESEN →

Zwischenlösung für Internet in Horb-Ihlingen  

  Antwort von Innenminister Thomas Strobl (CDU) auf Brief von Dr. Timm Kern (FDP) zu Internet in Horb-Ihlingen Telekom baut eigenwirtschaftlich aus und versorgt ganzen Stadtteil Kern: „Wir sind noch lange nicht am Ziel“ „Es ist gut, dass die Telekom mit den Stadtwerken in Horb eine pragmatische Lösung gefunden hat …

WEITERLESEN →

Wichtige Wertevermittler

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) spricht mit katholischem Dekan Armin Noppenberger und Dekanatsreferent Achim Wicker Bekenntnis zu konfessionellem Religionsunterricht Kern: „Es darf nicht sein, dass der Landkreis bundesweit zu den Kreisen gehört, wo Frauen in politischen Gremien am wenigsten repräsentiert sind“ „Wir wollen mit unserem Prozess „Kirche am Ort, Kirche …

WEITERLESEN →