SIE SIND HIER:Startseite » Wahlkreis
Alle Beiträge in

Wahlkreis

Brücken bauen und die Zukunft sichern!

27. Februar 2021 | | | |

Ein Wunsch: aufmachen dürfen

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) spricht mit Gerhard Braun über Programmkino „Subiaco“ in Freudenstadt Gerhard Braun: Das Team ist das Herz unserer Kinos Kern: Staat soll nicht alles selbst machen, sondern gute Rahmenbedingungen schaffen „Wir sind innerhalb weniger Tage betriebsbereit und können durch bewährte Abläufe einen pandemiekonformen Kinobesuch ermöglichen. Deshalb …

WEITERLESEN →
22. Februar 2021 | | |

Die Friseurbranche braucht Hilfe

Vier Friseurbetriebe aus dem Kreis Freudenstadt informieren Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP) über die existenzbedrohende Lage der Branche Forderung: angekündigte Hilfen müssen fließen und Planungssicherheit her FDP-Politiker fordert Ausweitung der Überbrückungshilfe III, steuerlichen Verlustrücktrag und Stufenplan für Öffnungen Bei einem 90-minütigen Austausch in Alpirsbach im Unternehmen P&A FRISEURE von Peter …

WEITERLESEN →
19. Februar 2021 |

Stufenplan bringt Perspektive für Öffnungen

Blasmusikkreisverbands-Präsident Hans Dreher informierte Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP) über aktuelle Lage der rund 37 Musikvereine im Kreis Dreher: „In der Landesverfassung festgelegter Grundsatz der Gleichbehandlung sollte endlich Praxis werden“ Kern fordert Stufenplan mit klaren Öffnungskriterien für sämtliche Gesellschaftsbereiche Bei einem Spaziergang in Dettingen sprachen der Präsident des Blasmusikkreisverbands Freudenstadt …

WEITERLESEN →
16. Februar 2021 | |

Stufenplan für Öffnungen

Dr. Timm Kern (FDP) erörtert mit Hannes Bareiss aktuelle Lage der Hotellerie- und Gastronomiebranche Gemeinsame Forderung: klarer Stufenplan anhand nachvollziehbarer Kriterien statt wochenweise Unsicherheit Kern: Öffnungen sind möglich und verfassungsgemäß geboten „Im Herbst hatten wir chaotische Zustände durch sinnlose Maßnahmen wie das Beherbergungsverbot oder viel zu spät veröffentlichte Corona-Verordnungen. Aus …

WEITERLESEN →

„Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig“

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“ (Seneca) 2020 war eine Zumutung: Die vielen abgesagten Momente, auf die wir uns lange freuten. Die sich ständig ändernde Pandemielage, die jegliche Planung zunichtemachte… 2021 kann nur besser werden. Sie und wir …

WEITERLESEN →

Weniger Schulden – mehr Generationengerechtigkeit

Dr. Timm Kern (FDP) spricht im digitalen „Kern-Gespräch“ mit dem FDP-Haushaltsexperten Otto Fricke über Schulden, Investitionsschwerpunkte und die Modernisierung der Bildung  Fricke: „Neuverschuldung könnte um 100 Milliarden Euro reduziert werden“ Kern bekräftigt Investitionsschwerpunkt für Bildungsaufgaben In seinem „Kern-Gespräch“ griff der Landtagsabgeordnete Dr. Timm Kern (FDP) zentrale Zukunftsthemen auf, die aufgrund …

WEITERLESEN →
20. Januar 2021 |

Pauschale Schließungen kann die Regierung, bei innovativen Lösungen kommt nichts

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) kritisiert Corona-Politik der grün-schwarzen Landesregierung als einfallslos Antwort von Innenminister Thomas Strobl (CDU) auf Schreiben von Kern Kern: Durch lösungsorientierte Absprache mit Akteuren vor Ort würden geordnetere Zustände in den Schneegebieten und sportliche Aktivität möglich sein Zu den Entwicklungen in den Schneegebieten und dem Umgang …

WEITERLESEN →

Wittendorfer Schaffenskraft

Wittendorfer Ortsvorsteher Gottlob Huß informierte Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP) über aktuelle Projekte LEADER-Projekt bearbeitet Zukunftsthemen; im Rahmen der Nachbarschaftshilfe wird regelmäßig 100 Menschen geholfen Kern: durch digitale Infrastruktur, steuerliche Entlastung und moderne Verwaltung den Ideenreichtum und die Schaffenskraft der Menschen entfalten Noch vor den verschärften Corona-Beschränkungen sprach der Wittendorfer …

WEITERLESEN →

Zwei Milliarden für die Infrastruktur

Dr. Timm Kern spricht mit Vodafone über Netz- und Mobilfunkversorgung in der Region Milliardeninvestitionen und alternative Frequenzversteigerung sollen Ausbau bei Mobilfunk und Glasfaser beschleunigen Für Akzeptanz vor Ort hohe Transparenz und offensive Kommunikation an den Tag legen „In Deutschland dauert es teilweise 24 Monate, bis ein Funkmast steht. Das geht …

WEITERLESEN →

Mit Eyachtalbahn, Radweg und Hochwasserschutz Mühringen voranbringen

Mühringens Ortsvorsteherin Monika Fuhl berichtete Dr. Timm Kern (FDP) von den aktuellen Projekten Schwerpunkte sind Hochwasserschutz, Reaktivierung der Bahnstrecke und Bau eines Radwegs durch das Eyachtal „Bis in die 1980er Jahre war auf diesen Schienen viel Betrieb, darunter auch Güterverkehre mit Kohle, Dünger oder Salz. Es bietet jetzt sich eine …

WEITERLESEN →