Das große Engagement und die umfangreiche Arbeit haben mich wirklich beeindruckt,“ berichtete Andreas Schmidt über sein einwöchiges Praktikum beim Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP) in Stuttgart. Andreas wohnt in Bad Liebenzell, ist 20 Jahre alt und hat 2018 sein Abitur gemacht. Bevor er im Herbst mit dem Studium startet, hatte er den Wunsch, einen Einblick in das politische Geschehen zu bekommen. „Ich wurde sehr offen und freundlich aufgenommen“, so Andreas Schmidt. Viele Aufgabenbereiche lernte der Praktikant im Stuttgarter Büro kennen, darunter die Erstellung von Positionspapieren, das Recherchieren von parlamentarischen Inhalten, aber auch organisatorische Aufgaben, wie Datei-, Telefon-, oder Terminverwaltung. 

„Ich durfte an verschiedenen politischen Treffen und parlamentarischen Sitzungen, hauptsächlich in Stuttgart aber auch im Wahlkreis Freudenstadt, dabei sein. Es war sehr interessant zu sehen, mit welcher Leidenschaft Timm Kern und sein Team der Arbeit nachgehen. Für mich war es ein toller Einblick in die Landespolitik, den ich jedem empfehlen kann.“

Regelmäßig bietet Timm Kern Schülern und Studenten Praktika im Landtag an und erfährt durch junge Menschen immer wieder neue Impulse: „Sie bringen frischen Wind, der unserer parlamentarischen Arbeit sehr guttut“, sagte Kern.