SIE SIND HIER:Startseite » Soziales
Alle Beiträge in

Soziales

Freiheit ermöglichen, Verantwortung teilen

25. Oktober 2016 | |

Qualität, Personal und Philosophie des Hauses entscheidend

Timm Kern informiert sich im Seniorenheim Seewald-Besenfeld Einrichtung bietet 65 Pflege- und 50 Arbeitsplätze Landesheimbauverordnung großes Problem für viele Einrichtungen „Politik tut gut daran, möglichst viele Erfahrungen vor Ort und aus der Praxis mitzunehmen.“ Mit dieser Motivation kam der Landtagsabgeordnete Dr. Timm Kern ins Seniorenheim Besenfeld. Dazu luden ihn die …

WEITERLESEN →
6. Oktober 2016

Immer noch viele Barrieren in Freudenstadt

Dr. Timm Kern informierte sich ein Jahr nach dem Stadtrundgang bei Stadtrat Friedrich Volpp An den unbefriedigenden Zuständen hat sich nichts geändert Antrag im Freudenstädter Stadtrat und Anfrage an die Landesregierung sollen weiterhelfen „Was hat sich seit unserem Stadtrundgang getan?“ Mit dieser Frage wandte sich der Landtagsabgeordnete Dr. Timm Kern …

WEITERLESEN →
23. August 2016

Wie Ärzte-Versorgung gesichert werden kann

Dr. Timm Kern erneuert seine Forderung nach einem medizinischen Gesamtkonzept AOK-Geschäftsführer Hartmut Keller sieht in Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Digitalisierung Chancen für den ländlichen Raum Kern: „Die datenschutzrechtliche Selbstbestimmung der Bürger ist nicht verhandelbar.“ „Wenn bestehende Strukturen wie das Horber Krankenhaus nicht mehr aufrecht erhaltet werden können, bedarf es eines …

WEITERLESEN →
1. August 2016

Gesellschaftliche Stärke zeigt sich gerade am Umgang mit Schwachen

Dr. Timm Kern (FDP) in Alpirsbacher Einrichtung zur Wiedereingliederung psychisch erkrankter Menschen Therapeutischer Ansätze führen Menschen zurück in die Selbstständigkeit Heimleiter Frank Schwendemann fordert Planbarkeit mit Pflege- und Teilhabegesetz und einen Abbau an Bauvorschriften „Sie sind einer der wenigen Abgeordneten, der unsere Einrichtung besichtigt und es freut uns, dass auch …

WEITERLESEN →
22. Juli 2016

Realitätsferne Einschätzung des Kultusministeriums

Dr. Timm Kern (FDP) initiierte Anfrage mit Anliegen der Salzstetter Herzsportgruppe Kultusministerium sieht keinen Handlungsbedarf für Zulassung von Rettungssanitätern als Übungsaufsicht bei Herzsportgruppen Vereinsvorsitzender Klaus Gebauer verweist auf Umfragen und kritisiert realitätsferne Einschätzung von Verbänden und Ministerium „Die Antwort des Ministeriums spricht nicht für eine ernsthafte Prüfung des Anliegens der …

WEITERLESEN →
7. Juni 2016

Parlamentarische Initiative für die Salzstetter Herzsportgruppe

Dr. Timm Kern (FDP) und Bürgermeisterin Annick Grassi bei der Herzsportgruppe Salzstetten e.V. Klaus Gebauer: Neben Ärzten auch Rettungssanitäter für Übungsaufsicht zulassen Landespolitiker will Forderung mit parlamentarischer Initiative prüfen „Menschen mit Herzerkrankungen erfahren bei uns körperliche Unterstützung und verarbeiten die einschneidenden Lebensereignisse im Austausch mit Betroffenen.“ In diesem Satz fasste …

WEITERLESEN →

FDP ist die Alternative für Demokraten

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern lud zum Bürgeraustausch nach Alpirsbach Kern: Flüchtlingsthema darf Bildung, innere Sicherheit und Infrastruktur nicht verdrängen Anstatt verschärfter Gesetze fordert Kern mehr Polizisten vor Ort „In der Flüchtlingsfrage ist die FDP eine Alternative für Demokraten. Wir stehen für einen Mittelweg zwischen einer dumpfen natonalistischen Abschottungspolitik auf der …

WEITERLESEN →

Abgestimmtes Medizin-Konzept mit starkem Krankenhaus notwendig

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) besucht Stadtapotheke Alpirsbach Apotheker Dr. Joachim Exner fordert neue Konzepte, um Apotheken im ländlichen Raum zu erhalten Kern: „Abgestimmtes Medizin-Konzept mit starkem Krankenhaus notwendig“ „Meine Beobachtung ist, dass viele Apotheken im ländlichen Raum schließen. Damit geht ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Versorgung zugrunde.“ Dr. Joachim …

WEITERLESEN →

DRK ist zentrales Glied in Versorgungskette für sozial Schwache

DRK ist wichtiges Glied in der Versorgungskette für sozial Schwächere Johannes Stocker will Netzwerke im Sozialbereich aufbauen Langfristig gedachte Politik gefordert In Zeiten großer Flüchtlingsströme ist das Deutsche Rote Kreuz nach Überzeugung von Dr. Timm Kern (FDP) eine unverzichtbare Institution, die sehr hohe Kompetenzen in unterschiedlichen Hilfsangeboten aufweist. Aus diesem …

WEITERLESEN →

Theologen im Austausch über Christenverfolgung und Flüchtlinge

Weltweit werden etwa 100 Millionen Christen verfolgt. „Dieser erschreckenden Tatsache muss sich die Politik stärker annehmen“, sagte Werner Trick. Der evangelische Dekan traf sich mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP) und sprach mit ihm außerdem über die Themen Bildung und Flüchtlinge. Nach Ansicht des Landespolitikers und Theologen Dr. Timm …

WEITERLESEN →